Thermografie für Privat und Gewerbe
Erkennung thermischer Mängel
Vorbeugender Brandschutz
Leckageortung
Prüfung an Betonkernaktivierungen
SÖFFGE
THERMOGRAFIE
GMBH

Anwendungsgebiete - Bauwesen

Thermografie im Bauwesen ...
macht unter geeigneten Rahmenbedingungen durchaus Sinn:

Thermografische Untersuchungen von aussen an Fenstern eines Wohnhauses lassen umlaufende Wärmebrücken im Anschlussbereich zwischen Fensterelement und Fassade erkennen: ein Ausführungsmangel.


Thermografische Untersuchungen von innen, in diesen Fällen unterstützt durch den Einsatz des BlowerDoor-Systems in der Luftunterdruckphase (50 Pa) - lassen erkennen,

-dass die Dichtung zwischen Rahmen und Flügel dieses Fensters unten und links undicht ist (Kaltlufteintritt in den Raum).
Die Temperaturprofile (L03, L04 und L05) geben Aufschluss über die einzelnen Temperaturverläufe (weißen Linien im Wärmebild).


- dass die Luft- und Winddichtheit im Bereich dieses Dachfensters massiv geschädigt ist (Aussenlufteintritt in den Dach- und Wandaufbau): raumseitige Oberflächen kühlen durch hinterströmende Kaltluft aus: ein erheblicher Ausführungsmangel.
Die Temperaturprofile (L03, L04 und L05) zeigen die starke Auskühlung der raumseitigen Oberflächen: Gefahr von Kondensat- und Schimmelbildung!

 

Je geringer die Ausschläge der Profillinien nach oben (Aussenmessungen) bzw. nach unten (Innenmessungen) stattfinden, desto weniger Energie wird zum Herstellen und Halten einer angenehmen Raumlufttemperatur benötigt.

Starke Profilausschläge nach oben (Aussenmessungen) machen Energie- und Temperaturverluste deutlich. Starke Profilausschläge nach unten (Innenmessungen) weisen zusätzlich auf mögliche Gefahren der Kondensatbildung und anschließenden Schimmelbildung hin.



SÖFFGE
THERMOGRAFIE GMBH

Hammer Deich 26-34
D-20537 Hamburg

Fon (+49) (0)40 / 851 2222
Mobil (+49) (0)172 / 851 2222
Fax (+49) (0)40 / 856 948

E-Mail: info@soeffge.com

Mein Profil bei Xing Mein Profil bei Xing


created by - sehstrand -